Mokume Gane Eheringe: gewellte Linien aus Silber und Palladium

Mokume Gane Silber Palladium Rotgold gewellte Linien

Rotgold mit gewellten Linien

Der gerade rotgoldene Rand zeigt einen schönen Kontrast zu dem gewellten Mokume Gane Muster.

Um diese Ringe herzustellen haben wir zuerst einen Barren aus Palladium und Silber angefertigt. Daraus wurden zwei Mokume Gane Ringe geschmiedet. Gewünscht waren gewellte Linien in Kombination mit Augenmuster.

Die Herstellung solcher Mokume Gane Ringe zeigen wir hier: Augen und Linienmuster

Jeder Mokume Gane Ring wird von uns in Handarbeit hergestellt. Daher ist das Muster zwar ähnlich, aber doch immer wieder anders. Es gibt keine zwei Mokume Gane Ringe die genau gleich sind. Jeder ist einzigartig. Duch die vielen Schmiedevorgänge, die alle Handarbeit sind, ist es unmöglich zwei genau gleich Ringe herzustellen. Dies ist das interessante an der Mokume Gane. Jeder Ring ist anders. So wie auch jeder Mensch individuell ist. Daher bietet sich diese Technik besonders für Eheringe an.

Material

  • Rotgold
  • Palladium
  • Silber

Betriebsferien

Wir machen vom Montag, den 14.09. bis einschließlich Samstag den 26.09.2020 Betriebsferien.

Ab Montag, den 28.09.2020 sind wir telefonisch wieder für Sie erreichbar. Donnerstags bis Samstag zwischen 11:00 – 18:00 Uhr ist unsere Schmuckwerkstatt auch wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.
Anne Bach und Team