Anhänger “Sternenstaub”

Halsschmuck aus Silber und "Sternenstaub"

Silber mit “Sternenstaub”

Der schwarze Stein der funkelt wie Sterne im Dunkeln: Sternenstaub, ein synthetisch hergestelltes Material.

Im Brennofen wachsen eine Woche lang bei 2.400°C Siliziumcarbit Kristalle, die fast so hart wie Diamant sind. Es ist das fünfthärteste Material auf unserem Planeten, quasi ein Schmuckstein besonderer Güte und damit für die Ewigkeit gemacht. Die einzigartige Kristallstruktur reflektiert das einfallende Licht wie kaum ein anderes Material, und es ist unempfindlich gegen die meisten Umwelteinflüsse.

Für diesen Anhänger haben wir eine Fassung für den “Sternenstaub” – Stein angefertigt. Diese ist asymmetrisch an eine silberne Scheibe angelötet. So entsteht ein interessantes Schmuckstück. Es lebt vom Kontast der funkelnden, dunklen Fläche zum mattierten, weißen Silber.

Material

  • Silber
  • “Sternenstaub”